DIE RÄUBER
von Friedrich Schiller

Sommer 2018. Nach drei gemeinsamen und intensiven Jahren feierte unser Jahrgang des Hamburger Schauspiel-Studio Freses seinen Abschluss. Gemeinsam mit Dominik Günther, der für diese Produktion die Regie übernahm, brachten wir "Die Räuber" von Friedrich Schiller auf die Bühne des Monsun Theaters

Ein Ende, wie es schöner nicht hätte sein können. Ein letztes Mal unter den wertschätzenden Blicken der Dozent:innen und einem wohlwollenden Publikum für den Moment brennen - alles geben und alles fühlen, mit Wort und Tat, Schulter an Schulter mit den Menschen, die ich so lange an meiner Seite wusste. Um dann, nachdem der Applaus verebbt war, auseinander zu gehen. In dem Wissen, manche von ihnen nur noch ganz selten zu sehen.

 

Dafür sind andere geblieben. Und daran wird sich nichts ändern. Bis zum Schluss. 

 
DSC_2239_edited.jpg
DSC_4434.jpg
DSC_2377.jpg
DSC_4493.jpg